Wir haben keine Lust mehr auf Plastik.

Gründe dafür gibt es mehr als genug!

Und wir verstehen und respektieren, dass es allen anderen Lebewesen auch so geht.

Deswegen muss sich etwas ändern und     dafür ist Umweltbastion da.

Die Veränderung in unserem Umgang mit Plastik stoßen wir zunächst mit dem Kurs „Plastikfrei(er)-Leben-an-der-Uni-Stuttgart“ an. Zusammen gehen wir, 12 wagemutige Student*innen, diese Aufgabe an:

Dafür wurden wir mit einem Starterkit ausgestattet, das einige der nutzlosesten und dennoch am meisten gebrauchten (typisch menschlich, nicht wahr?) Plastikartikel durch intelligentere Lösungen ersetzt. Zusätzlich mit anderen sehr praktischen Plastikmüll-vermeidungsgegenständen ausgestattet, verändern wir seit gestern die Welt. Na gut, die GANZE Welt vorerst noch nicht, aber unser Wirkungskreis ist ja nicht gerade klein!

Plastikfrei Starterkit
Das Starterkit
plastikfrei

Von dieser Basis aus werden wir noch andere Plastikproblemfelder finden, vorstellen und wenn nötig lösen. Wir wollen informieren, diskutieren, verhandeln, unterstützen, ermöglichen und respektvoll aber beständig nerven, bis wir kriegen was wir wollen: Plastikfreies Leben für alles und jeden.

Wie wir das alles tun und was wir dabei lernen, das wird mit diesem Blog beinahe minutiös aufgezeichnet und jedem Interessierten zur freien Verfügung gestellt.

Wer wir sind? Na, wir hoffen doch alle!

Unterstützt und gefördert werden wir von: